Bellamy Brothers & Gölä live:

BB&G_headsSonntag, 31. August 2014

MERMAID COWGIRL Private Session Showcase bei Radio Argovia

Klicke hier und sei dabei!

 

BB&Gölä Single & Video „Mermaid Cowgirl“

54

 

(Für die Videoansicht auf Bild klicken)

BELLAMY BROTHERS & GÖLÄ, neues Album 2014

BB&G – MERMAID COWGIRL.

Nach dem durchschlagenden Erfolg der US-Countrystars, Bellamy Brothers und Gölä mit dem Album „BB&G – The Greatest Hits Sessions“, das 2010 während 6 Wochen Platz 1 der Schweizer Album-Charts belegte und innert kürzester Zeit zweifach mit Platin ausgezeichnet wurde, haben sie sich anfangs 2014 auf der Bellamy-Ranch in Florida getroffen, um neue Songs zu schreiben und aufzunehmen. Dabei ist ein Album mit vierzehn wunderbaren Songs entstanden, welche authentische Geschichten aus ihrem Leben erzählen.

Die Single „Mermaid Cowgirl“ ist seit 15. August 2014, auf iTunes erhältlich
 

 
Das Album „Bellamy Brothers & Gölä – Mermaid Cowgirl“
ist seit dem 26. September 2014, erhältlich

BBG_Cover_breit_neutral“BB&G – Mermaid Cowgirl“ besteht aus Country betontem Südstaaten-Rock in seiner reinsten Form und lässt einem die tiefe Freundschaft zwischen den Musikern und Songwritern Howard Bellamy, David Bellamy und Gölä auf bezaubernde Art, hautnah miterleben..

 

BB&G Live: CH-Tournee 2015

54

Ende Januar 2015, geben die Bellamy Brothers & Gölä einige wenige Konzerte in der Schweiz. Der Ticket-Vorverkauf startet am 17. Oktober 2014, bei Ticketcorner.ch

Gölä-Fans rocken am Samstag, 21. Juni 2014, das Fussballstadion Luzern

Am nächsten Wochenende ist Gölä’s Stadion Show in der Swissporarena Luzern angesagt 

…Und Gölä wäre nicht Gölä, wenn er nicht für die „geilsten Fans der ganzen Welt“ auch noch einen ganz speziellen Überraschungsgast nach Luzern mitbringen würde!

Lasst uns also am 21. Juni,  zusammen eine spektakuläre Gölä Show mit all seinen Mundart-Hits und einer grossen Party in einer der modernsten Fussballstadien der Schweiz feiern (die Fussball-WM ist an diesem Datum eh kein Thema, da die Schweiz am Vortag spielen wird…)

Newsletter22

Wer noch kein Ticket für das letzte Gölä-Stadion-Konzert für längere Zeit hat, kann es hier bestellen: Ticketcorner

DR HIMU BRÖNNT

Single jetzt erhältlich!

Gölä Newsletter

Newsletter-Jan

Mitten in der umwerfenden Bergkulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau findet das Snowpenair (2’061 M.ü.M.) bereits zum 17 Mal statt.

Nachdem hier schon Stars wie Roxette, OneRepublic, Kim Wilde, James Blunt, Kool & the Gang, Spider Murphy Gang, Amy Macdonald, Foreigners, Joe Cocker, Uriah Heep, Zucchero, Bryan Adams, Toto, Reamonn, DJ Bobo, Scorpions, Status Quo u.v.m. aufgetreten sind, ist es endlich an der Zeit, dass hier auch GÖLÄ mit seiner Band die Bühne rockt – das Berner Oberland ist ja sein Zuhause.

Mit von der Partie ist auch Deep Purple. Diese Band hat bereits Musikgeschichte geschrieben und mit „Smoke On The Water“ einen Welthit mit Bezug zur Schweiz geschaffen.

Wer noch ein Ticket für das Snowpenair 2014 ergattern will sollte sich beeilen, denn laut Veranstalter gibt es bereits nur noch wenige Tickets für diesen Anlass.

snowpenair

        Programm:

        10.30 Uhr Türöffnung
        10.45 Uhr HAMMER Band
        12.00 Uhr Marc Trauffer
        13.30 Uhr Gölä
        15.30 Uhr Deep Purple

        Tickets
         www.jungfrau.ch
         www.ticketcorner.ch

 

Gölä Fan Geschenk-Box: Ab heute im Handel

Gölä Dokumentation auf SF

Stars: Gölä – Büetzer und Träumer


Keiner rockt so erfolgreich in Mundart wie Gölä. Doch der Traum vom Erfolg auf Englisch lässt ihn nicht los und trägt ihn bis nach Australien. Christina Pollina begleitet in ihrem Film den träumenden Büetzer auf seiner Reise von Melbourne bis Alice Springs – und zurück zu seinen treuen Schweizer Fans.

Im Frühling 2010 hat Gölä einen Plan: Er spielt ein Album auf Englisch ein, mit dem Ziel, ein halbes Jahr später in Australien zu touren. Gölä liebt Australien. Er hat den Kontinent schon mehrmals bereist – erstmals als 20jähriger. Daher scheut der Berner Oberländer Sturkopf weder Mühsal noch Kosten. Aber der Weg zu einer Veröffentlichung in Australien ist weit und beschwerlich. Mit ihm auf Abenteuerkurs ist die Gölä-Band, in der englischen Version The Deed genannt.

In der SRF-Eigenproduktion «Gölä – Büezer und Träumer» zeigt Filmemacherin Christina Pollina den Menschen Gölä in verschiedenen, widersprüchlichen Facetten: manchmal offen, nachdenklich, gar philosophisch, in anderen Momenten abweisend und in der Wortwahl schwer verdaulich.

Eine Reise nach Australien kommt lange nicht zustande. Dafür trifft die Filmemacherin den hartnäckigen Träumer in verschiedenen Momenten auf seinem Weg dorthin. Sie spürt dem Phänomen Gölä musikalisch und menschlich nach. Und sie sucht Antworten auf die Frage, wie der Mundart-Star tickt: in alten und neuen Liedern sowie bei zahlreichen Interviews. Zu Wort kommen auch Chris von Rohr (Krokus) und Szenenkenner Bänz Friedli.

Der Dokumentarfilm über Gölä und dessen grossen Traum zeigt, wie aus dem englischen Album schliesslich doch zwei Mundart-Alben werden – und Gölä kein bisschen enttäuscht ist.